Skip to main content

Die Band PRETTY MERY K – Indie Rock, Neo-Folk aus Berlin

Ihr Debut finanzierte die Band über Crowfunding. Noch heute ist die Band begeistert, wie vorteilhaft Crowfunding ist und welche Möglichkeit sich durch die Fremdfinanzierung ergeben hat. Die erste EP ist beinahe in Vergessenheit geraten, da es schon seit einigen Jahren kein Exemplar mehr gibt.

Ihr Debut finanzierte die Band über Crowfunding. Noch heute ist die Band begeistert, wie vorteilhaft Crowfunding ist und welche Möglichkeit sich durch die Fremdfinanzierung ergeben hat. Die erste EP ist beinahe in Vergessenheit geraten, da es schon seit einigen Jahren kein Exemplar mehr gibt.

 

Die Band PRETTY MERY K – Indie Rock, Neo-Folk aus Berlin

Die Indie- und Neo-Folk Kombo PRETTY MERK K geht seit ihrer Gründung in 2010 einen ganz eigenen Weg der Ästhetik. Kraftvoll, individuell und mitreißend präsentieren die Musiker aus Hamburg und Berlin ihre Songs dem geneigten Publikum.

Es ist ein Fakt: Musik aus der Landeshauptstadt hat ihren eigenen Charme und Stil. Hier reiht sich PRETTY MERK K gleichermaßen ein, um mit einem doch sehr außergewöhnlichen Detail auszubrechen. Alle Bandmitglieder studieren an der HS für Musik in Dresden und beherrschen ihr Handwerk im Detail.

 

PRETTY MERK K – Von akustischen Klängen zu mitreißenden Rhythmen

PRETTY MERK K sind zwei Männer und eine Frau – Meryem, Micha und Dirk, die Musik lieben und die ihr Herz an den Indie Rock und Neo-Folk verloren haben. Seit 2010 musiziert die aus echten Hamburgern und Berlinern bestehende Band in der Landeshauptstadt. Ihre Plattenfirma spricht von einer ganz eigenen Ästhetik, die mit druckvoller Kraft, Ehrlichkeit und Authentizität sowie Publikumsnähe ausgedrückt wird.

Die Band selbst beschreibt sich als sehr flexibel, was nicht zuletzt an dem Wechsel zwischen akustischer Gitarre und elektrischen Gitarrensounds liegt. Bis zum jetzigen Zeitpunkt hat PRETTY MERK K zwei Alben und zwei EPs veröffentlicht. Gleich im Gründungsjahr 2010 erschien ihre erste EP, der das Debut Album „Oh“ in 2012 folgte. In 2014 kam das Album „Rowboat“ heraus und in 2016 folgte die EP „Big Brown Eyes“.

 

Ihr Debut finanzierte die Band über Crowfunding. Noch heute ist die Band begeistert, wie vorteilhaft Crowfunding ist und welche Möglichkeit sich durch die Fremdfinanzierung ergeben hat. Die erste EP ist beinahe in Vergessenheit geraten, da es schon seit einigen Jahren kein Exemplar mehr gibt.

Angefangen hat PRETTY MERK K zu viert. Seit 2015 sind die Musiker wieder zu dritt auf der Bühne und touren durch die Berliner Clubszene. Die Auftritte sind weniger geworden, was nicht zuletzt an der Arbeit und den weiteren Projekten der Bandmitglieder liegt. Doch im Frühjahr soll es laut Informationen von PRETTY MERK K wieder auf Tour gehen.

Die genauen Termin stehen aktuell noch nicht fest und auch die Auftrittsorte sind noch in Planung. Hier ist anzumerken, dass die Band ihr Booking selbst vornimmt und gerne mal auf einem größeren Event spielen würde. Laut eigener Aussagen ist es aber gar nicht so einfach, vor den weltberühmten Headlinern auf einer Festivalbühne zu stehen.

Wenn Du vielleicht selbst Veranstalter bist und noch eine Band für Dein Event suchst, freuen sich die Berliner über Deine Kontaktaufnahme. Wissenswert: Neben ihrer gemeinsamen Band PRETTY MERK K sind alle drei Musiker noch in anderen Bands involviert. Hier werden die Vorlieben ausgelebt, die nicht mit dem Stil des Indie Rock oder Neo-Folk vereinbar sind. So hat Dirk ein Faible für Jazz, während Meryem noch in einer reinen Frauenband spielt. Micha ist ein passionierter Schlagzeuger, der verschiedene Musikrichtungen schätzt und entsprechend vielseitig aktiv ist.

In eigener Sache merkt PRETTY MERK K an, dass sie sich nie als monetär orientierte Band gesehen haben oder sich in dieses Genre einordnen würden. „Wir machen Musik, weil wir Freude daran haben“, sagt Meryem und spricht im Namen auch im Namen ihrer Bandkollegen. Booking-Anfragen erwünscht!

Hört mal rein, wenn ihr Indie Rock schätzt oder bei Neo-Folk nicht stillstehen könnt. Die Berliner Kombo wird euch begeistern und euch mit ihren abwechslungsreichen Sounds und musikalischen Themen mitreißen. Ein neues Album ist in Planung!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *